duisburg-4609365_1920

Die Kameras für besondere Bedingungen

In der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Abwassertechnik aber auch in Mühlen, Silos oder Zucker- und Futtermittelfabriken können sich gefährliche, explosive Atmosphären bilden, ausgelöst durch austretende Gase oder Stäube. Elektrische Geräte in diesen explosionsgefährdeten Umgebungen unterliegen daher hohen Sicherheitsbestimmungen.

Ohne Zertifikat als Temperatur-Schutzgehäuse

Unsere Schutzgehäuse lassen sich hervorragend auch als Schutzgehäuse in besonders harten Umgebungsbedingungen einsetzen.

Monoausführung

Mit seinen explosionsgeschützten IP-Kamera-Systemen bietet uniserve optimale Lösungen für dieses höchst sensible Marktsegment. Alle handelsüblichen MOBOTIX-Kameras können in das explosionsgeschützte, druckfest verkapselte Gehäuse mit vergossener Verschraubung eingebaut werden.
Erfolgreiche Einsatzgebiete sind Bohrinseln und Raffinerien, Chemieanlagen, Kläranlagen oder Biogasanlagen.

Technische Daten Ex-Schutzgehäuse

  • Explosionsgeschütztes, druckfest gekapseltes Gehäuse, ATEX bescheinigt II 2 GD EEx d IIC T6 IP66 T 85 °
  • Material: kupferfreier Aluguss, geeignet für Offshore nach Schutzart IP 66
  • Zuleitung: Industrial Ethernet Cat. 7 (bis 80 m möglich) beständig gegen Öl, Benzin, Säuren, Laugen, UV-Strahlung; sehr gute Abriebfestigkeit; Temperaturbereich –20° C bis +60° C
  • Kabeleinführung: Messing-Verschraubung II 2GD EEx d IIC / EEx e II n PoE-Spannungsversorgung
  • Befestigung: Befestigungslaschen an den Gehäuseecken
  • Audiofunktionen (Micro- und Lautsprecherbetrieb) nicht möglich
  • Optionale Wand-/Masthalterung
  • Abmessungen : 150 x 150 x 125 mm
  • Schauscheibe: Ø 90 mm
  • Leergewicht: 3 kg

Dualausführung

Alle handelsüblichen MOBOTIX-Kameras der Ausführung M16 können in das explosionsgeschützte, druckfest verkapselte Gehäuse mit vergossener Verschraubung eingebaut werden.

Technische Daten Ex-Schutzgehäuse

  • Explosionsgeschütztes, druckfest gekapseltes Gehäuse, ATEX bescheinigt II 2 GD EEx d IIC T6 IP66 T 85 °
  • Material: kupferfreier Aluguss, geeignet für Offshore nach Schutzart IP 66
  • Zuleitung: Industrial Ethernet Cat. 7 (bis 80 m möglich) beständig gegen Öl, Benzin, Säuren, Laugen, UV-Strahlung; sehr gute Abriebfestigkeit; Temperaturbereich –20° C bis +60° C
  • Kabeleinführung: Messing-Verschraubung II 2GD EEx d IIC / EEx e II n PoE-Spannungsversorgung
  • Befestigung: Befestigungslaschen an den Gehäuseecken
  • Audiofunktionen (Micro- und Lautsprecherbetrieb) nicht möglich
  • Optionale Wand-/Masthalterung
  • Abmessungen : 233 x 233 x 165 mm
  • Schauscheibe: Ø 140 mm
  • Leergewicht: 8 kg


EX-CAM_Kanal
Kanalisation
Überwachung von Bauwerken in der Kanalisation.
ex-cam raffinerie
Raffinerien und Tanklager
Prozessüberwachung und Sicherheitsüberwachung in explosionsgefährdeten Bereichen.
Ex-cam Hochofen
Temparaturschutz
Schützt die Kamera bei besonders schwierigen Bedingungen.